Sprunglinks:
zum Inhalt | zur Navigation


Referenzen

Unsere Kunden schätzen unsere kooperative Arbeitsweise und unseren interdisziplinären Ansatz. Sie vertrauen darauf, dass unsere E-Partizipationslösungen eine belastbare Grundlage für anstehende Entscheidungen schaffen.

dito mood employee engagement solution | ontopica

Kontakt

ontopica GmbH
Prinz-Albert-Str. 2b
D-53113 Bonn

+49 (0) 228 / 227 229 - 0
office@ontopica.de
www.ontopica.de

Kontakt

Unsere Software und Dienstleistungen wurden bereits von zahlreichen namenhaften Firmen und Institutionen eingesetzt - eine Auswahl von Projekten:

  • Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BUMB)
    Bundesweiter Online-Bürgerdialog zum Klimaschutzplan 2050 der Bundesregierung.
  • Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)
    Bundesweite Online-Befragung und interaktive Online-SWOT-Analyse zur Strategieentwicklung im Auftrag der agrathaer GmbH.
  • Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)
    Entwicklung eines Trainingskonzeptes: "Digitale Kompetenz" im Programm Schlüsselqualifikationen für Fach- und Führungskräfte in der Ausreisevorbereitung. Durchführung von Trainings in der Akademie für Internationale Zusammenarbeit.
  • Staatskanzlei Rheinland-Pfalz in Kooperation mit der Bertelsmann Stiftung
    Konzeption und Durchführung eines Online-Dialogs zur Jugendbeteiligung in Rheinland-Pfalz.
  • Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen
    Konzeption und Durchführung einer Online-Gesetzeskonsultation zur Novellierung des WDR-Gesetzes.
  • Vertretung des Landes Rheinland-Pfalz beim Bund und bei der Europäischen Union
    Konzeption und Durchführung eines Online-Dialogs zum Jugendforum Europa
  • Sächsisches Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz
    Landesweite Online-Befragung von Jugendlichen zum vierten Kinder- und Jugendbericht zu Lebenssituationen und Perspektiven junger Menschen im Freistaat Sachsen im Auftrag der empirica AG.
  • BP International
    Beratung, Konzeption und Umsetzung einer Kommunikations-, Umfrage- und Feedback-Plattform für weltweite Mitarbeiterbeteiligung
  • BP Europa SE
    Beratung, Konzeption und Umsetzung einer Dialog-Plattform für die interne Mitarbeiter-Kommunikation in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • ROSEN Group
    Digitale Plattform für Konferenz-Live-Feedback mit Führungskräften
  • Bundesagentur für Arbeit
    Durchführung von Online-Befragungen zur Erfassung von Unternehmens-Clustern von ITUnternehmen in mehreren Bundesländern.
  • inWent gGmbH
    Durchführung einer bundesweiten Online-Befragung in allen deutschen Kommunen
  • Fraunhofer IAIS
    Design und Implementierung eines Webportals für ein bundesweites Jugendpartizipationsprojekt
  • Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF)
    Entwicklung von Konzept und Plattform für das bundesweit erste internetgestützte Verfahren zur Bürgerbeteiligung bei der Energiewende.
  • agrathaer GmbH
    Gemeinsame Entwicklung eines InventionAssessmentTool, ein benutzerfreundliches Werkzeug, mit dem Forschungsergebnisse hinsichtlich ihres Innovationspotenzials analysiert und ausgewertet werden.
  • Stadt Bergheim
    Umsetzung einer E-Partizipations-Plattform zur Haushaltsplanung*
  • Stadt Bonn
    Jugend in Szenen. Konzeption und Implementierung eines Interaktiven Wiki für Jugendliche
    Umsetzung einer E-Partizipations-Plattform für den Bürgerhaushalt*
  • Stadt Böblingen
    Dialogkanal "Frag den OB"
  • Stadt Essen
    Umsetzung von Dialog-Plattformen für Bürgerhaushalt und Lärmaktionsplanung*
  • Stadt Esslingen
    Online-Dialog-Plattform "Frag den OB"
    Bürgerbeteiligung zur Lärmaktionsplanung
  • Stadt Göttingen
    Beratung, Planung und Umsetzung einer Online-Bürgerbeteiligung zur Haushaltskonsolidierung
  • Stadt Köln
    E-Partizipationsplattform und geografisches Informationssystem zur Lärmaktionsplanung
    Durchführung von Last- und Performanz-Tests von kommunalen Internet-Anwendungen
  • Stadt Lengerich
    Online-Plattform und interaktives Kartentool zum integrierten Stadtentwicklungskonzept ISEK
  • Stadt Ludwigsburg
    Dialogplattform "Frag den OB" - direkter Kanal zum Oberbürgermeister
  • Stadt Mühlheim am Main
    Online-Bürgerhaushalt (produktorientiert), Online-Umfragen zur Evalution,
    Plattform für das Anliegenmanagement
  • Stadt Nürtingen
    Online-Dialog zu Leitlinien der Bürgerbeteiligung
    Bürgerbeteiligung am Integrierten Stadtentwicklungskonzept ISEK 2025
    Bürgerbeteiligung zur Lärmaktionsplanung
  • Stadt Rastatt
    Online-Mängelmelder / Plattform für das Anliegenmanagement
  • Stadt Solingen
    Umsetzung einer E-Partizipations-Plattform für den Bürgerhaushalt*
  • Stadt Wuppertal
    Online-Dialogplattformen für Bürgerhaushalt, Verkehrsplanung und Leitbildentwicklung
  • Stadt Waldenbuch
    Bürgerbefragungen zum städtischen Haushalt 2014 und 2015
  • Landeshauptstadt Wiesbaden
    Online-Kommentierung der Leitlinien für Bürgerbeteiligung
  • Landkreise Sonneberg und Hildburghausen
    Online-Partizipationsplattform im Modellvorhaben "Versorgung und Mobilität in ländlichen Räumen" des BMVI
  • Landratsamt Wartburgkreis
    Online-Partizipationsplattform (Umfragen, interaktive Karte, SWOT-Analyse, Dialog) im Modellvorhaben "Versorgung und Mobilität in ländlichen Räumen" des BMVI
  • Stiftung Mitarbeit
    Konzeption und Umsetzung einer E-Partizipations-Plattform für das BMFSFJ zur partizipativen Entwicklung der nationalen Engagementstrategie
  • Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement
    Design und Implementierung eines Kampagnenportals für die Kampagne "Engagement macht stark"
  • Irion Management Consulting GmbH
    Implementierung einer europaweiten Web 2.0 Forschungs- und Kollaborationsplattform für Automobilkonzerne
  • ViS!ON Organisationsberatung
    Webdesign und Content Management

* ontopica wurde im Rahmen dieses Projektes für die Zebralog GmbH & Co KG tätig. Eine direkte vertragliche Bindung zu der genannten Referenz bestand nicht.


Software und Beratung für E-Partizipation. sind die Kernkompetenzen der ontopica GmbH. Mit der Software dito unterstützt ontopica die komplette Durchführung von Online-Dialogen.

Für Politik und Verwaltung

  • Bürgerbeteiligung
  • Stadt- und Verkehrsplanung
  • Klimadialoge
  • Lärmplanung
  • Regionalentwicklung
  • Anliegenmanagement
  • Ideenwettbewerbe
  • Bürgerhaushalte
  • Gesetzeskonsultationen

Über E-Partizipation

Für Unternehmen

  • Mitarbeiterbeteiligung
  • Stakeholderdialoge
  • Mitarbeiterbefragungen
  • Mitarbeiter Mood Check
  • Konferenz-Voting
  • Live-Feedback
  • Open Innovation
  • Ideenwettbewerbe
  • Produkt-Feedback

Zu den Produkten

Mitsprache per Mausklick

Wir begleiten Sie von der Konzeption bis zum "live"-Einsatz und sorgen so dafür, dass die ganze Bandbreite der Möglichkeiten zu jeder Zeit optimal genutzt werden kann.